Ich über mich

Yoga in Mainz, Beate Laudien

Ich praktiziere seit 2006 klassisches Hatha Yoga in der Tradition des indischen Arzt und Meisters Swami Sivananda, das auf den 5 Grundprinzipien der richtigen Körperübungen, Atmung, Entspannung, Ernährung sowie positivem Denken und Meditation beruht. Meine Ausbildung zur Yogalehrerin habe ich 2013 in Indien abgeschlossen. Ein einjähriger Aufenthalt in Indien und Nepal im Jahr 2013 hat mir erlaubt, ganzheitliche Yoga Lern- und Lehrpraxis zu sammeln und mich intensiv der Meditation, dem Harmoniumspiel und Mantren zu widmen sowie ausgiebig in die faszinierende Welt des Ayurveda, Reiki, Hinduismus und Buddhismus einzutauchen. Zwischenzeitlich folgten Fortbildungen zu den Themen "Yoga & Psychologie", "Yoga für Kinder", "Yoga für Senioren" sowie eine vertiefende Weiterbildung in 2016 als auch lehrreiche, inspirierende Aufenthalte im Himalaya in 2017 und 2018. 


Teilnehmer über ihre Yoga Erfahrungen mit mir

Silvia S., Yoga in Münster-Sarmsheim

Namaste liebe Beate, ich bin sehr überrascht von Yoga! Es tut mir körperlich und seelisch seeeeehr gut. Die Übungen sind manchmal anstrengend für mich, aber im nachhinein merke ich, wie gut es mir danach geht. Vor dem Yoga bei Dir war ich 40 Jahre überzeugte Raucherin, bis Du über Gesundheit gesprochen hast und warum es wichtig ist, auf die eigene Gesundheit zu achten. An jenem Abend bin ich nachhause gegangen und habe meine Zigaretten vernichtet - das war es dann. Mittlerweile bin ich seit drei Monaten rauchfrei! Dein Klangschalen-Yoga zum Jahresende war ein wirklich beeindruckendes Erlebnis für mich - ich war kurz wie in Trance. Ich danke Dir für dieses Gefühl, dass ich noch nicht kannte. In Deiner Stimme ist etwas sehr besonderes. Shanti Shanti Shanti, Deine Yogini Silvia

 

Sophie F., Yoga in Münster-Sarmsheim

Hallo Beate, da ich bis Anfang des Jahres noch keine große Erfahrung mit Yoga gemacht hatte, habe ich es auf mich zukommen lassen. Schnell habe ich festgestellt, dass man doch recht gut vom Alltag abschalten kann und zu sich selbst findet. Ich merke zwar immer wieder, dass die Gedanken rasch ungewollt abschweifen, aber das ist auch eine sehr gute Übung, diesem Thema entgegenzuwirken. Was für mich als früher starke / heute ab und an Asthmatikerin sehr gut ist, sind die verschiedenen Atemtechniken. Ich bin schon um Einiges bereichert worden, länger und tiefgründiger zu atmen, was mir im Alltag nun auch in stressigen Situationen schon besser gelingt. Die wöchentlich zwei Stunden Yoga wirken herrlich entspannend und sind sehr positive hinsichtlich loslassen und einfach mal, um in sich selbst zu "versinken". In der Pause zwischen Februar und Mai habe ich gemerkt, dass doch etwas fehlt und man schnell wieder in den hektischen "Alltagstrott" fällt. Nun freue ich mich jede Woche wieder aufs Neue! Vielen lieben Dank dafür:-). Viele Grüße, Sophie

 

Katja K., Yoga in Münster-Sarmsheim

Liebe Beate, der Yogaunterricht bei Dir ist einfach wunderbar wohltuend. Ich genieße die Zeit, Ruhe zu finden. Durch die Atemübungen komme ich inzwischen viel besser mit meinen Atembeschwerden zurecht und bin leistungsfähiger. Herrlich ist das tiefenentspannte Gefühl innerer Gelassenheit nach dem Kurs, auch weil die 2 Stunden genügend Raum zum Runterkommen und Loslassen bieten. Ich habe schon mehrere Kurse vorher besucht, aber es war nie so intensiv und gleichzeitig von Ruhe geprägt: "echt" Yoga einfach; auch den Einsatz der Klangschalen finde ich großartig und wunderschön von der Wirkung auf die Seele.

Kurzum: ich bin sehr glücklich mit dem Kurs bei Dir und es tut mir sehr gut. DANKE Beate, Du und der Kurs sind eine echte Bereicherung! Herzliche Grüße und eine schöne Woche für Dich, Katja

 

Vera L., Yoga in Mainz

Liebe Beate, völlige Entspannung, mehr Energie, neue Vitalität und Beweglichkeit - das ist nur ein Bruchteil dessen, was Yoga mit mir macht. Beate, Dir ein riesen Kompliment: Meine Bandscheiben sind wieder an Ort und Stelle, mein Kopf ist wieder frei. Und die zwei Stunden Yoga in der Woche sind jedesmal wie ein Kurzurlaub für Körper, Seele und Geist. Wie schön, dass wir uns kennen gelernt haben... Atmen, dehnen, entspannen - ich freue mich schon auf unsere nächste Yoga-Stunde :-). Deine Homepage finde ich übrigens sehr sehr gelungen. Dir ein schönes Wochenende, herzlichste Grüße Vera

 

Dominique G., Yoga in Münster-Sarmsheim

Yoga bei Dir ist genau das Yoga, das ich immer gesucht habe. Die richtige Mischung aus An- und Entspannung für eine starke Körpermitte und einen ruhigen Geist. Danke, Dominique (Grafik Designerin)

 

Gertraud S., Yoga auf dem Stuhl in Mainz

Liebe Frau Laudien, nach der Yoga-Stunde ist mein Tinnitus verschwunden und meldet sich erst am nächsten Morgen zurück. Die Yoga-Übungen auf dem Hocker lassen sich trotz Hüft- und Knie-TEP schmerzlos durchführen (TEP = totale Endoprothese des Hüft- und Kniegelenks). Das Vorhofflimmern beruhigt sich bei den Atemübungen. Seitdem ich Yoga mache, bin ich heiterer und ausgeglichener. Vielen Dank. 

 

Gretel Sch., Yoga auf dem Stuhl in Mainz

Liebe Frau Laudien, zur Yoga-Stunde kann ich immer nur Positives sagen. Ich habe festgestellt, dass ich nach dem Yoga ausgeglichener und zufrieden bin. Wenn ich nachts nicht schlafen kann, versuche ich mich auf die Atemübungen zu konzentrieren - es dauert nicht lange und ich bin eingeschlafen. Auch wenn ich unterwegs bin, denke ich an die richtige Atmung und es geht mir gut dabei. All die Erfahrungen gebe ich meiner Familie weiter. Vielen Dank.

 

Mathilde W., Yoga auf dem Stuhl in Mainz

Liebe Frau Laudien, die Yoga-Stunde mit Ihnen entspannt mich. Muskelanspannungen und das damit verbundene Schmerzempfinden haben sich verbessert. Die Leidenschaft zu hektischen Handlungen haben sich abgeschwächt. Ich kann die Yogaerfahrungen in Alltagssituationen mit Stress abrufen. Vielen Dank. 

 

Jutta T., Yoga in Mainz

Hallo Beate, das Yoga mit dir hat mir echt gutgetan, ich kam völligst platt an und bin nach anderthalb Stunden voller Energie und guter Laune wieder abgezogen. Wenn es passt, melde ich mich gerne bei dir und komme zum Yoga. Viele Grüße, Jutta

 

Julia S., Yoga in Mainz

Hallo Beate, die Yoga-Stunden bei Dir waren sehr entspannend und doch aktiv. Die Vielseitigkeit der Übungen und auch die Betreuung in den Stunden waren toll. Du bist sehr individuell auf die einzelnen Teilnehmer eingegangen und hast somit eine sehr harmonische Atmosphäre geschaffen. In den 2 Stunden konnte ich mich richtig „frei“ fühlen und jeglichen Stress hinter mir lassen. Schade, dass wir weg gezogen sind. Ich kann Deine Yogakurse sehr empfehlen. Liebe Grüße, Julia

 

Felicitas L., Yoga in Mainz

Hallo Beate! Du und das Yoga haben mir sehr viel helfen können. Ich danke dir sehr dafür! Leider hatte ich in Mainz nur einen Teilstudienplatz und bin nun wieder zurück nach Hause gezogen. An deinen Kursen wäre ich natürlich sehr interessiert. Ich lasse dich wissen, falls ich später wieder in Mainz weiter studieren kann, damit ich dann bei dir sehr gerne Yoga weitermachen kann. Hoffentlich bis ganz bald, Felicitas :)

 

Nikki C., Auckland (Neuseeland)*

Liebe Beate, was bin ich für ein Glückspilz, Dich auf dem Weg zur Stupa getroffen zu haben. Ich weiß wirklich nicht, wie ich mich bedanken kann für die wundervollen Yogastunden und Deine großzügige Freundschaft. Du hast sehr dazu beigetragen, dass dieser Aufenthalt in Ladakh für mich etwas ganz Besonderes war! Ich hoffe, wir schaffen es, in Kontakt zu bleiben. Alle besten Wünsche, Nikki

 

*übersetzt von original englischer Version