Traditionelles Yoga - open air

für die strahlende Sonne in Ihrer Mitte


Sanfte und klassische Übungen des traditionelles Yoga unter freiem Himmel mit geführter Anfangsentspannung, Atemübungen (Pranayama), Gelenk- und Körperübungen (Asanas) sowie geführter Endentspannung. Wichtige Komponenten des Yoga, wie Meditation (Dhyan), das Singen von Mantren (chanten) mit oder ohne Harmonium Begleitung, Yoga des Klangs (Nada Yoga) in Form von Chanten und auch Klangschalen-Erlebnis oder geführte Tiefenentspannung (Yoga Nidra) können Bestandteil des Yoga sein oder bekommen mit Einzelterminen ihren ganz eigenen Raum.

 

Termin*:         Sonntag, 21. Juni 2020 von 08:30 - 10:00 Uhr im Rosengarten Mainz

                                 Treffpunkt: 08:25 Uhr Eingang Rosengarten (Nähe Ecke "Am Rosengarten" / "An der Favorite") und gemeinsamer Fußweg zum Yoga

Investition*:  auf Spendenbasis vor Ort (bar & passend)

 

weitere Termine werden ab dem 02. Juli 2020 festgelegt und publiziert

 

Maximal 10 Teilnehmer. Für jede teilnehmende Person bedarf es einer persönlichen Anmeldung über diese Website einschließlich Anmeldebestätigung.

Ab zwei Stunden vor Beginn bitte keine größere Mahlzeit einnehmen. Bilinguale Durchführung in deutsch/englisch möglich.



*Teilnahmevoraussetzungen, Hygiene-Auflagen sowie Abstandsregeln für open air Yoga:

  • die Teilnahme ist ausschließlich gesunden Personen ohne Erkältungserscheinungen erlaubt (insofern bei Ihnen Symptome einer Erkältung oder Atemwegsinfektion, insbesondere Husten, Erkältungssymptome, Fieber vorliegen oder eine in Ihrem Haushalt lebende Person diese Symptome zeigt, ist eine Teilnahme am Yoga nicht erlaubt)
  • für jede teilnehmende Person ist eine vorherige Anmeldung über diese Website einschließlich Anmeldebestätigung erforderlich (evtl. gewünschte Begleitpersonen bedürfen ebenso einer vorherigen persönlichen Anmeldung über diese Website)
  • durchgehende Einhaltung des Mindestabstands von 1,5m zwischen allen Personen
  • Körperkontaktfreie Begrüßung, Yoga Praxis und Verabschiedung unter Wahrung des Mindestabstands (your smile goes a long way)
  • Platzierung der Yogamatten mit einem Abstand von 2m in alle Richtungen
  • Mitbringen der eigenen Ausstattung (Yogamatte, -kissen, -decke; Trinken; bequeme Kleidung; ggf. etwas Warmes zum Überziehen; ggf. Mund-Nase-Bedeckung)
  • verbale & visuelle Yoga Anleitung mit Einhaltung des Mindestabstands
  • während der Yoga Praxis ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung nicht erforderlich
  • während des gesamten Zusammentreffens ist auf die Einhaltung der Husten- und Niesetikette zu achten
  • nach dem Ende des open air Yoga bleiben wir im Herzen verbunden, verabschieden uns und schenken uns ein Lachen, die physische Zusammenkunft löst sich auf und wir nehmen die gemeinsam aufgebauten Energien im Herzen mit nachhause
  • mit Ihrer Anmeldung / Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihre persönlichen Details (Vorname, Name, Anschrift, Telefonnummer) an das Gesundheitsamt weitergegeben werden dürfen im Falle einer Nachverfolgung
  • mit Ihrer Anmeldung / Teilnahme erklären Sie sich einverstanden mit den Details der Teilnahmevoraussetzung, Hygiene-Auflagen und Abstandsregeln und versichern, diese achtsam einzuhalten
  • die Teilnahme ist ausschließlich mit Anmeldung über diese Website sowie separater Anmeldebestätigung möglich (zur Wahrung der Platzkapazitäten und gesetzlich vorgegebenen Mindestabständen)

Ich freue mich, mit jeder Person mit offenem Herzen und einem Lachen auf den Lippen in Kontakt zu treten UND dabei den Mindestabstand von 1,5m zu wahren. Weiterhin freue ich mich auf alle Menschen, die sich innerlich öffnen, ihrer Herz- und Gefühlswelt mehr Raum geben möchten und sich geistig, emotional und körperlich sowohl kräftigen als auch entspannen möchten. Ich danke allen Teilnehmenden aufrichtig, rücksichtsvoll mit sich selbst und den anderen umzugehen.


Verbindliche Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.